Advanced Training

Dieses Verfahren löst die inneren Trennungen auf, die wir über die Jahre unseres Lebens aufgebaut haben, von denen wir aber gar nicht bewusst sind, dass es sie gibt. Um negativen Emotionen oder Gedanken aufrecht zu erhalten, benötigen wir eine innere Trennung. Sobald die innere Trennung weggeschmolzen ist, können die negativen Emotionen sich nicht halten.

Das nächste Advanced Training mit Connirae Andreas in Europa:
SA 12.5. + SO 13.5.2018 in Wien mit Übersetzung von Ralph Köbler.

Info & Anmeldung

Themen & Inhalte vom Wholeness Advanced Training

Voraussetzung zum Wholeness Advanced Training ist das Wholeness Foundation Training oder alternativ das Wholeness Online Training
  • Mehrere komplette Prozessdemonstrationen
  • Tieferliegende Prinzipien zum Ganzheitsprozess erlernen
  • Loslassen: Ziele setzen und die Anhaftung an die Zielerreichung transformieren
  • Coming Home -
    Die Lebensreise 
  • Rollen (Vater, Mutter, Lehrer/in, Partner/in, etc.) mit neuem Leben erfüllen. Einschränkende Rollen auflösen
  • Selbstmitleid und „sich als Opfer fühlen“-Blockaden in einer Ich-Du-Beziehung auflösen
  • Dem Fluss folgen: Mit Träumen und Metaphern arbeiten
  • Beziehungsthemen auf einer tieferen Ebene transformieren
  • Coping Mechanismen- Entdecke Deine primären Bewältigungsstrategien
  • Tipps um den Ganzheitsprozess als kontinuierliche Praxis zu nutzen

Die Prinzipien des Ganzheitsprozess

Das ganze Training (alle 4 Tage) verknüpft spezifische Lernformate mit dem Erlernen der tieferen Ganzheits-Prinzipien, die diese Arbeit so wirkungsvoll machen. Wenn Du diese Prinzipien in der direkten Trainings-Erfahrung erlernst, werden diese wirkungsvoll integriert. Dann kannst Du Deinem eigenen Fluss folgen oder auch Andere in deren unmittelbare Erfahrung begleiten. 

Du erlernst ....

Die fünf primären Ganzheits-Prinzipien
Drei Formen von Integration
Erkennen und Umgang mit Reaktionen
Was zu tun ist, "wenn es nicht funktioniert"